Newsletter


    Follow us

    Suche

    Eigenart

    INGWER – KNOLLE MIT „INNEREN WERTEN“

    „Der Weg zur Gesundheit führt durch die Küche, nicht durch die Apotheke“, sagte einst Sebastian Kneipp. Diese Weisheit passt besonders gut zur Wunderknolle Ingwer. Das Allroundtalent ist nicht nur Gewürz, sondern auch Heilpflanze. Am Geschmack des Ingwer scheiden sich allerdings die Geister. Dabei kann er so viel! Gerade in der kalten Jahreszeit wirkt er wie ein inneres Kraftwerk.

    In der traditionellen chinesischen Medizin und im Ayurveda wird der Ingwer schon immer wegen seiner Heilkräfte eingesetzt. Denn mit seinem Vitamin C-, Magnesium- und Eisengehalt ist er ein echter Virenkiller. Zudem wärmt er den Körper. Wenn Du häufig kalte Hände und Füße hast und oft fröstelt, dann liefert Dir der Ingwer genau die Wärme und das Lebensfeuer, das Du brauchst.

    So bereitest Du köstlichen Ingwertee ganz fix in der FLOWTEA zu:

    • Schneide ein etwa 3 Zentimeter großes Stück Ingwer in möglichst dünne Scheiben und gebe diese in das FLOWTEA-Sieb.
    • Gib 750 ml kochendes Wasser hinzu. Lass den Tee 10 Minuten abgedeckt ziehen.
    • Erlaube dem kondensierten Wasser am Deckel, in den Tee zu tropfen. Es ist reich an ätherischen Ölen und daher besonders gesund.
    • Lass den Tee etwas abkühlen, bevor Du ihn genießt. Süßen kannst Du mit etwas Honig.
    • Tipp: Verwende wenn möglich ungeschälten Bio-Ingwer. Direkt unter der Schale befinden sich die meisten wirksamen Inhaltsstoffe.

    Für den Genuss unterwegs nimm am besten unsere FLOWTEA. Die schicke Glasflasche mit Sieb kannst Du auch im Sommer für ein köstliches „Infused Water“ nutzen. Hier gibst Du z.B. frischen Ingwersaft zu Zitronenwasser, Minze oder Verbene, süßt mit ein wenig Honig oder Agaven-Dicksaft. Das Ergebnis ist ein sehr erfrischender Durst-Löscher, bei dem die kühlende Minze die wärmenden Eigenschaften des Ingwer ausbalanciert.

    Hast Du auch eine Rezept-Idee? Dann schicke sie uns. Mit ein wenig Glück veröffentlichen wir Dein Rezept auf Facebook und Instagram.

    Viel Spaß beim Ausprobieren!

    Autorin I Ruth Bode, Kundenservice